OberstufenTraining / Abitur, was dann?

OrientierungsSeminar
Kooperationspartner:
Wege nach dem Abitur!
Dieses Seminar ist ein Orientierungs- und Entscheidungstraining für die Zeit nach dem Abitur. Hier erkunden Schülerinnen und Schüler persönliche Stärken und  ergründen passende Berufsziele oder Studiengänge.

Das Kompakt-Seminar zeichnet sich durch seine  Praxisnähe aus und umfasst Informations- und Workshop-Abschnitte. Dabei begleitet uns Sebastian Horndasch, Hochschulexperte und Studienberater. Er gibt uns wertvolle Informationen und Tipps rund um Gap Year, Studium und Bewerbung.

Das Seminar ist ein fakultatives AbendAngebot für die Teilnehmenden des OberstufenTraining „Das Abitur meistern!“.

Orientierungs-Seminar

 

A

Berufs- und Studienberatung – Wege nach dem Abitur

A

Individuelle Orientierungs- und Entscheidungshilfen

A

Übungen zur Selbstreflexion und Selbsteinschätzung

A

Gap Year – die Zeit zwischen Abitur und Studium

A

Informationen zur Karriereplanung

A

Expertentipps zu Bewerbung und Motivationsschreiben

A

Sebastian Horndasch, Hochschulexperte und Studienberater begleitet den Kurs und gibt wertvolle Orientierungshilfen und Karriere-Tipps.

Kursort

Freiburg, Institut für politische Bildung, Studienhaus Wiesneck

Die Unterkunft erfolgt im Institut für politische Bildung, in hochwertigen Einzel- und Doppelzimmern mit DU/WC. Die Küche bereitet ihr Essen täglich frisch und ist einfach super.

Kursdaten im Überblick

LernErlebnisKurs –  Abi, was dann?
Termin: 28.10. – 02.11.2018
Fakultative Abendveranstaltungen beim Oberstufentraining „Das Abitur meistern!“
Hier finden Sie weitere Informationen zum OberstufenTraining „Das Abitur meistern!“

Zielgruppe
Für SchülerInnen der 11., 12. und 13. Klassen